Hilfe: Upload und Galerieerstellung

Hier möchte ich kurz beschreiben, wie Bilder auf pixel-nest.de hochgeladen und daraus eine Galerie erzeugt wird.

Ab dem WordPress Benutzer Level „Autor“ ist es möglich, Fotos per FTP in ein Verzeichnis hochzuladen. Aus dieser Verzeichnisstruktur wird mit dem WordPress Plugin „papGallery“ automatisch die Galerie generiert.

Die einzelnen Schritte …

 

Bilder für den Upload vorbereiten

Format: Als Bildformat ist momentan nur das JPEG Format möglich. RAW Formate funktionieren nicht.

Qualität: Die Qualitätseinstellung beim Speichern der JPGs sollte möglichst hoch sein. Ich nehme meistens 95 bis 100%, um Rauschen und Artefaktbildung nicht künstlich zu erhöhen.

Größe: Die lange Seite des Bildes sollte nicht länger als 800 Pixel sein. Bei durchschnittlichen Monitorauflösungen hat sich diese Größe als ausreichend herausgestellt. Gerade Bilder im Portraitformat laufen sonst oben oder unten aus dem Browser heraus. Unter Capture NX2 und Lightroom gibt es die Möglichkeit, JPEGs direkt mit einer maximalen Seitenlänge zu erzeugen.

Sonstiges: Das JPEG kann gern mit einem Wasserzeichen versehen werden. Ich habe dazu diese Software (unter Windows) verwendet: www.watermark-image.com

 

 

Upload der Bilder auf den Server

Hat man nun die JPEGs lokal erzeugt, müssen sie per FTP in ein Verzeichnis auf dem Server geladen werden.

Die bisherigen Galerien auf pixel-nest sind eher nach Themen sortiert. In wordpress ist das über sogenannte Kategorien abgebildet. Dementsprechend sollten die Bilder vor dem Upload auch themenorientiert in jeweils ein Verzeichnis auf dem lokalen Rechner kopiert werden. Beispielsweise erzeugt man sich einen Ordner „Events“ und darunter verschiedene Ordner „Urlaub_2010“, „Urlaub_2011“, … Es sollten keine Leerzeichen in den Ordnernamen vorkommen.

Mit dem FTP-Zugang kann man dann diese Struktur direkt auf den Server laden. Falls jemand seine Zugangsdaten nicht (mehr) hat, bitte bei mir melden.

Ich verwende momentan die Freeware Filezilla (www.filezilla.de) zum Upload.

Man kann nun den Ordner „Events“ einfach per Drag’n Drop in das rechte Fenster hochladen. Damit sollten dann die Fotos erstmal auf dem Server angekommen sein.

Nun wird die Galerie erzeugt.

 

Erzeugen der Galerie

Zunächst loggt man sich auf pixel-nest.de mit dem Benutzernamen ein. Der Browser sollte dann oben den Benutzernamen und die Admin-Menüleiste anzeigen.

Nun bitte auf den rechten Menüpunkt „papGallery“ klicken. Dann sollte die folgende Ansicht erscheinen:

Hier nun in der gelben Zeile auf den kleinen Button „E“ (Erzeugen) in der Tabelle in der Spalte „Aktion“ klicken. Damit werden die Thumbnails und die Galerie erzeugt.

Die folgende Ansicht sollte dann erscheinen:

Nun müssen noch ein paar Werte in der blauen Zeile der Tabelle angepasst werden.

Wichtig ist, die richtige Kategorie in der Tabellenspalte auszuwählen. Dann bitte noch jeweils unter „Galerie- und Artikeltitel“ und „Galerie Beschreibung“ einen aussagekräftigen Text eingeben (jeweils den Button „E“ hinter den Texten in der Tabellenzeile drücken).

Dann auf den Button „G“ (generiere Galerie) in der Spalte „Aktion“ drücken. Die Tabellenzeile sollte danach nicht mehr blau sein. Ist sie nun orange, bitte nochmal den Button „U“ (Update) drücken. Jetzt spätestens sollte die Zeile grau hinterlegt sein.

Das war’s in Kurzform. Falls irgendetwas nicht funktioniert oder Fragen sind, meldet Euch bitte.

Volker

Dieser Beitrag wurde unter Hilfe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.