Interessante Stockfoto Agenturen

Hier mal eine kleine Auswahl von interessanten Stockfoto Agenturen. Bei den meisten bin ich angemeldet und habe auch ein paar Bilder online. Ich bin noch nicht lange dabei, habe bislang aber auch nur positive Erfahrungen gemacht. Fotos und teilweise auch Video Clips können dort angeboten und natürlich auch gekauft werden.
Ich kann nur jedem empfehlen, es auch mal auszuprobieren. Man wird nicht ärmer und dümmer dabei.

14.9.2014 Update: Jetzt gibt es die App zum Thema „Microstock Agenturen“:

StockAgent

20.5.2014: Update nach 20 Monaten und etwa 750 eingereichten/akzeptierten Bildern:
Ich habe die Börsen, die ich bisher ausprobiert habe, mal in Kategorien eingeteilt.


1. Meine bisherigen Favoriten, bei denen Verkäufe angefallen sind …


2. Weitere Kandidaten …


3. Uninteressante Agenturen, die den Arbeitsaufwand anscheinend nicht wert sind …

 

5 Antworten auf Interessante Stockfoto Agenturen

  1. Björn Deutschmann sagt:

    Hi.
    Fand die Seite als ich cutcaster googelte. Kann das teilweise bestätigen.
    Cutcaster hat jetzt wohl schon zum zweiten Male meinen Account komplett gelöscht, weil denen viele meiner hochgeladenen Fotos nicht gefallen hatten.
    clipdealer bat mich auch mal, Fotos nicht mehr hochzuladen, weil denen die alle nicht gefallen würden.
    Hatte es vor zwei Wochen auch dort ein zweites Mal probiert und nun warte ich seitdem, dass meine Fotos mal geprüft werden.
    Bei panther war es lustig: Bereits schon mal angenommene Fotos waren plötzlich im Ordner für angelehnt und gelöscht und man konnte das angeblich nicht mehr nachvollziehen usw… Seitdem mache ich immer Screenshot und pdf-Ausdruck, wenn die neue annehmen.
    Featurepic scheint auch sehr wählerisch bei der Annahme der Bilder zu sein. Keines, dass sogar bei Age oder so ist, wurde bis jetzt genommen. Dadurch bekommt man nicht so schnell einen FTP-Account, sodass man mittels Web-Form hochladen muss, was oft Probleme macht. Dauert dann auch hier, bis Fotos mal geprüft werden.
    Zoonar finde ich persönlich sehr interessant, da man darüber den Zugang zu DDP, Getty Images, Age Stock und ein paar anderen bekommt.
    Von pitopa bekam ich vor kurzem eine Email, ich möge doch eine Vorauswahl treffen, da die zuviele Fotos einer Session abgelehnt hatte. Witzig! Merke bei den ganzen Agenturen immer wieder, wie unterschiedlich Geschmäcker sind… Was bei Dreamstime und Fotolia genommen wird und gefällt, wird bei Pitopia oder Photocase noch lange nicht genommen und umgekehrt. Und es sind Fotos der selben Session….

    • Volker sagt:

      Hi Björn,
      zum Glück sind die Geschmäcker so verschieden. Bilder, die sich bei manchen Agenturen gut verkaufen, werden bei anderen sogar abgelehnt. Darüber habe ich mich auch schon öfter gewundert.
      Um solche Ablehnungen aber nicht besonders ernst zu nehmen, habe ich mich bei dieser Vielzahl von Agenturen angemeldet. Bei irgendeiner wird das Bild schon akzeptiert …
      Bei den Agenturen aus den ersten beiden Gruppen meiner Einteilung lade ich Bilder hoch und zumindest bei allen in der ersten Gruppe sind bisher Verkäufe angefallen. Die Agenturen der dritten Gruppe habe ich nach etwa einem halben Jahr nicht mehr beliefert.

      Zoonar und yayimages finde ich auch aus dem Grund, den Du genannt hast, sehr Interessant. Beide haben eine umfangreiche Partneranbindung. Am lukrativsten ist bisher bei weitem iStockPhoto, auch mit guter Partneranbindung. Empfehlen kann ich übrigens auch aboutpixel.

      Volker

      • Björn Deutschmann sagt:

        Hi Volker,

        einige der Agenturen kannte ich noch nie, wie yayimages.
        Bei iStock bin ich noch nicht reingekommen, weil denen meine drei Bilder, die man ja zur Prüfung einreichen muss, bislang noch immer nicht gefallen haben; dabei habe ich dann sogar welche genommen, die über zoonar bei agestock sind… Naja, Geschmäcker halt.
        Und bei pitopia habe ich leider noch nicht verkauft… :-/ Naja, kommt vielleicht irgendwann…. Bislang teilweise erst ein recht kleine Portfolio bei den meisten Agenturen.

        Björn

  2. Andreas sagt:

    Schaut doch mal bei colourbox.de vorbei. Dort könnt Ihr Euer Bildmaterial auch anbieten. Die Agentur existiert seit 2003 und gehört zu den führenden Stockbildanbietern in Skandinavien. Seit dem letzten Jahr gibt es auch ein Büro in Berlin.
    Der Link für Fotografen lautet https://www.colourbox.de/suppliers

    • Volker sagt:

      Hallo Andreas,

      ich habe mich dort gerade vor 2 Wochen angemeldet und auch schon Verkäufe gehabt. Kann Deine Empfehlung also nur unterstützen. Ich werde gleich mal oben die Agenturliste erweitern.
      Colourbox ist mittlerweile übrigens auch in meiner App StockAgent (siehe http://www.pixel-nest.com) enthalten.

      Volker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.